Winter war heute grau gekleidet. Sie hatte eine Brille auf der Nase, die ich bisher noch nicht an ihr gesehen hatte. Irgendwie passte ihre Erscheinung nicht zu dem Festtag. Wahrscheinlich feierte sie in einer andere Zeitzone.

Wie es so ihre Art war, fragte sie mich, ohne Begrüßung und andere Floskeln: »Meinst Du, dass im Moment noch viel gelesen wird?« 
Ich sagte: »Es wird mehr gelesen als noch vor Jahren. Wahrscheinlich wurde zu keiner Zeit so viel gelesen wie heute.«
Sie schüttelte erneut den Kopf. Diese Reaktion hatte sie sich anscheinend bei jeder meiner Antworten angewöhnt. So langsam wurde es ›Pawlow’esk‹. Ich nahm mir vor, am morgigen Tag ein Glöckchen bereitzulegen.
Sie sagte: »Heute liest doch keiner mehr. Man hört Hörbücher oder sieht Filme und Serien. Intellektuelle gehen vielleicht noch ins Theater.«
Ich sagte: »Solange Du Literatur meinst, hast Du vielleicht recht. Aber wenn ich jetzt lesen sagte, so meinte ich diese kleinen Texte von höchstens drei Zeilen, auf Facebook oder Twitter. Meist reicht es zwar nur für die Überschrift, aber pro Tag konsumiert man erschreckend viel von dem Zeug.«
Winter sagte: »Das ist, als würde man nur den Zuckerguss vom Kuchen lutschen.«
Ich sagte: »Wahrscheinlich ist es ähnlich unhygienisch und damit krankheitserregend für alle Sinne. Irgend ein Autor sagte mal, dass das Lesen enden würde, wenn alle schreiben.
Ich befürchte, dass er diese Zeit gemeint hat.«
Winter sagte: »Du solltest dringend Deinen WhatsApp Status ändern.«, drehte sich um und war verschwunden.
Sie hinterließ mich, während meine Augen eine fast perfekte Runde in ihren Höhlen hinlegten. 

Dann wünschte ich allen Bekannten ein frohes Fest und hoffte, dass sie den Abend so schön wie möglich verbrachten.

Advertisements

5 Kommentare zu „Wenn alle schreiben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s