Alte Hüte

Heute fragte ich Winter, wie sie den Fall der toten alten Frau geklärt hatte.
Sie legte die Stirn in Falten und sagte: »Es war ein ziemlich harter Fall, mein Junge. Alle Wege nach draußen waren von innen geschlossen.«
Unruhig wippte ich auf meinem Stuhl. Ich sagte: »Das weiß ich doch schon alles.«
Sie sagte: »Weißt Du auch, dass die alte Schachtel einen Diamantenraub beobachtet und die Verbrecher mit ihrer Aussage hinter Gittern gebracht hatte?«
Während sie sprach, nickte ich die gesamte Zeit. Sie schüttelte den Kopf und sagte: »Der Diamant war übrigens bis zum Tod der alten Dame unauffindbar.«
Ich sagte: »Das weiß ich doch schon alles. Ich weiß auch, dass der letzte Gangster fast zur gleichen Zeit wie die alte Dame im Gefängnis gestorben ist.«
Überrascht erhob sie die Augenbrauen.
Sie sagte: »Warum fragst Du dann überhaupt nach dem Fall, wenn Du schon alles weißt.«
Entnervt schüttelte ich den Kopf. Sie schnalzte ein paar Mal in Folge mit der Zunge. Dann drehte sie sich auf dem Absatz um und ging aus dem Raum.

Advertisements

4 Kommentare zu „Alte Hüte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s