Winter ließ sich in einen Sessel fallen, der nahe am offenen Feuer stand. Ich setzte mich in den danebenstehenden Sessel und blickte sie über einen kleinen Beistelltisch hinweg fragend an.
Sie sagte: »Mein Junge, glaubst Du an das Übernatürliche? Dinge, die wir nicht begreifen und fassen können?«
Ich schüttelt den Kopf und nickte anschließend. Dann sagte ich: »An das eine nein, an das andere ja.«
Sie sah mich kurz an, bevor sie sich erneut auf das Feuer konzentrierte. Abgekehrt und kopfschüttelnd sagte sie: »Was meinst Du damit?«
Ich sagte: »Mein Glaube an das Übernatürlich ist eher marginal, wenn überhaupt vorhanden. Allerdings weiß ich, dass es Dinge gibt, die ich nicht verstehe oder fassen kann. Da können wir gleich mit der allgemeinen Relativitätstheorie anfangen. Von Superstrings, die in mehr als eine Handvoll Dimensionen schwingen, möchte ich jetzt gar nicht anfangen. Und Russisch verstehe ich auch nicht.«
Diesmal bekam ich nur das vertraute Kopfschütteln und Winter sagte: »Wir Jahreszeiten sind übernatürliche Wesen. Wir können Dinge machen, die ihr nicht begreifen könnt.«
Ich sagte: »Und das hier ist Hogwarts und Du bist hier zur Schule gegangen?«
Diesmal sah sie mich an, während sie sagte: »Mach Dich nicht lächerlich. Kann sein, dass Hogwart diesen Schuppen hier als Vorbild hatte, aber dies hier ist alles andere als eine Schule.«
Ich sagte: »Wahscheinlich liegt das an dem dürftigen Lehrpersonal. Ich glaub trotzdem nicht an Magie.«
Kaum merklich erhob sie die Achseln und sagte: »Dann lass es einfach.«

Advertisements

9 Kommentare zu „Das Übernatürliche

    1. Als „höheres“ Wesen kann Winter mehr als eine Frage stellen. 😉
      Sonst magst Du recht haben. Die Frauen in meinem Leben neigen eher dazu die Fragen zu wiederholen. („Kannst Du mal den Müll runter bringen?“ ist z.B. eine Frage die ich häufiger höre. Dabei sollte die Antwort doch schon beim ersten Mal bekannt sein.)

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s