Zeitzonen

Der Zug ruckelte, als müsste er auf der Strecke ein paar Steine überspringen. Winter blieb auf ihrem Platz fest. Dabei erweckte sie den Eindruck, dass der Wagon sich um sie herum bewegte, während sie den Ruhepol darstellte. Ich rutschte hingegen auf meinem Stuhl von einer Seite zur nächsten. Nachdem ich mich, durch panisches Festkrallen an der … Zeitzonen weiterlesen

Denkzettel

Winter sagte: »Du bist aber keiner von den militanten Vegetariern?« Ich sagte: »Vielleicht ist es eine Überraschung für Dich, aber ich bin weder Vegetarier noch Veganer. Die Wurst auf meinem Brot hätte Dir da einen Hinweis geben können.« Sie sagte: »Wer weiß schon, ob man diese Wurst nicht aus einem Baumstamm geschnitzt hat. In den … Denkzettel weiterlesen

Nahrung

Winter hatte die Beine übereinandergeschlagen und sah aus dem Fenster. Draußen flogen Wolken über einen grauen Himmel und ganz weit hinten wiegten sich Bäume im Wind. Die Gegend kam mir unbekannt vor. Ich konnte mich nicht mehr daran erinnern, wie viel Zeit während der Reise vergangen war. Mein Magen schmerzte - es kam mir vor, … Nahrung weiterlesen