Natur sagte: »Ich bin einfach zu schwach geworden. Sie sind kurz davor mich platt zu machen – und dabei mag ich meine Kurven. Sie brauchen nur auf einen Knopf zu drücken und ich würde mich nie mehr davon erholen. Das ist einfach nicht fair.«
Winter zog die Augenbrauen hoch, als sie sagte: »Dir kam es noch nie auf Fairness an. Warum kommst Du mir bitte jetzt damit. Wie war das noch mit dem Überleben des Stärksten?«
Natur sah sehr müde aus. Sie drehte sich erneut zu dem Kopf in der Größe eines Kleinwagens und tätschelte dem Tier die Wangen.
Winter drehte sich zu mir um und sagte etwas zu laut und betont: »Weißt Du jetzt, welche Probleme ich mit meiner Familie habe? Der eine treibt sich mit fremden Frauen rum und die andere zeigt so viel Einsicht, wie eine Backsteinmauer.«
Bei den Worten drehte sich Natur blitzschnell um und sagte: »Wer war bei Deinem Vater? Bestimmt Meer, die alte Hexe. Ich hatte ihr verboten, ihn zu sehen, wenn ich nicht da bin.«
Winter zuckte mit den Achseln. Sie flüsterte in meine Richtung: »Man muss sie nur auf Dinge bringen, die sie ablenkt. Das klappt immer.« Dabei zwinkerte sie mir zu – ich fühlte mich für einen Augenblick wie ein Mitverschwörer.
Zu ihrer Mutter gewandt sagte Winter: »Jetzt erzähl mir endlich, was Du hast. Vielleicht kann ich Dir ja helfen.«
Natur schüttelte den Kopf. Sie sagte: »Du könntest Deinen Vater zur Besinnung bringen. Für mich kannst Du allerdings nichts machen. Die Menschen rauben mir den letzten Nerv. Ich habe einfach keine Lust mehr. Irgendwann möchte man meinen, ist endgültig Schluss.«
Winter lächelte mild. Sie sagte: »Apropos Menschen – meiner hat Hunger. Du hast nicht zufällig etwas für ihn?«
Natur sah mich erneut prüfend an. Dann sagte sie: »Geh durch die Tür. Ich habe drüben Einiges liegen. Bedien Dich ruhig.«
Sie nickte in Richtung einer Tür, die ich vorher nicht wahrgenommen hatte.

Advertisements

3 Kommentare zu „Mitverschwörer

  1. Hey, sry, wenn ich vom Thema abkomme, wollte dir nur mitteilen, dass ich dich in meinem Blog als Lesempfehlung in die Seitneleiste fix eingebunden habe, für die nächsten paar Wochen, Monaten. Hoffe, dass das in Ordnung geht 🙂
    LG

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s