Ausschlussverfahren

Der Direktor schlug mit den Händen auf den Tisch. Er sagte: »Der Tod von Herrn Richter ist mysteriös. Der Gerichtsmediziner sagte, dass die Todesursache eine natürliche war. Man konnte keinen externen Einfluss auf sein Ableben feststellen.
Trotzdem war seine Gefängniszelle völlig verwüstet.
Wir fanden ihn am Morgen auf dem Boden liegend. Alle Bilder waren von der Wand gerissen und alle Bücher waren aus den Regalen gefegt. Kein Gegenstand stand mehr an seinem Ort. Dabei war am Abend vorher nichts Ungewöhnliches festgestellt worden.
Die Zellentür war in der Nacht nicht geöffnet worden. Herr Richter hatte vor und während seines Todes keinen Besuch.
Wir können uns nur vorstellen, dass er einen Herzanfall hatte und in seinem Todeskampf seine Zelle verwüstete. Unerklärlich ist hingegen, warum er nicht um Hilfe gerufen hat.
Eine Erklärung hierfür habe ich nicht.
Es bleibt dabei – die Sache ist reichlich dubiose.«
Frühling sagte: »Zwei Personen, die gleichzeitig starben. Bei beiden wurden die Zimmer verwüstet und beide starben scheinbar auf natürlich Art.«
Ich sagte: »Ich hatte Dir doch versprochen, dass die Geschichte interessant werden könnte.«
Frühling sagte: »Wir suchen einen Mörder, der etwas sucht und durch geschlossene Türen gehen kann. Das ist immer noch nicht besonders innovativ. Ich könnte schwören, dass Sherlock Holmes auch schon einmal so einen Fall hatte.«
Ich sagte: »Wie hat er diesen Fall gelöst?«
Frühling sagte: »Es geht immer darum alles auszuschließen und das, was noch übrig bleibt, muss die Lösung sein, wie abwegig sie auch immer ist.«
Ich sagte: »Vielleicht können wir die Geschichte ja noch unterhaltsamer gestalten.«
Frühling gähnte und sagte: »Ich wüsste nicht wie.«

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s