Fade Out

Erneut änderte sich die Umgebung.
Winter blickte irritiert zu Frühling. Frühlings Stirn warf Falten. Die beiden Frauen klebten ihre Blicke in den jeweiligen ihres Gegenübers.
Um mich herum wurde es dunkel. Diesmal entstanden keine Gegenstände und Räume. Wir standen im Nirgendwo.
Frühling blickte zu mir hinüber. Sie sagte: »Was hast Du gemacht?«
Ich sagte: »Glaub mir, ich war das nicht. Ich hab auch keine Ahnung, wie das hier funktioniert. Soweit ich weiß, hab ich auch nichts angefasst oder an etwas gedacht, woran ich nicht denken sollte.«
Winters Worte waren schneidend, als sie sagte: »Natürlich. Du warst es ja auf keinen Fall und nie.«
Kleinlaut sagte ich: »Ja Mama.«
Frühling sagte: »Wo sind wir hier?«
Winter sah an sich hinab und sagte: »Ich glaub, ich löse mich auf.«
Tatsächlich verblasste sie, als hätte man in Photoshop den Regler der Transparenz in die falsche Richtung gezogen.
Frühling sagte: »Anscheinend wachst Du auf.«
Winter sagte: »Ich bin gar nicht eingeschlafen. Ihr habt euch in meine Erinnerungen gehackt.«
Winters Stimme war kaum noch zu hören.
Frühling war mit einem Sprung an meiner Seite. Sie flüsterte: »Eigentlich sollten wir uns verabschieden. Der Traum ist aus.«
Ich sagte: »Wir gehen nach Haus.«
Wir standen eine ganze Zeit alleine in der Leere und sahen uns an. Frühling sagte: »Anscheinend nicht möglich.«
Der Raum um uns fing an zu vibrierte. Diese Schwingungen gingen durch meinen Körper, wie ein starker Bass auf einem Rockkonzert.
Frühling sagte: »Das gefällt mir nicht.«
Ich sagte: »Bisher hatte ich von Dir eher dieses Pipi Langstrumpf Einstellung gekannt. Nichts konnte Dich erschüttern – immer gute Launr. Das hat mir besser gefallen.«
Den Kopf von der einen in die anderen Richtung werfend sah sich Frühling um.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s