Das Fenster

Vor unseren Augen materialisierte sich ein Fenster. Uhura sagte: »Ich habe seine IP Adresse gespeichert. Er hatte sich zwar gut getarnt, allerdings war es nicht schwer, seine Spuren zurückzuverfolgen. Wenn man sich etwas Zeit nimmt und mit verschlüsselten Bildern und Video-Übertragungen arbeitet, kann jeder erwischt werden.«
»Du arbeitest mit miesen Tricks?«
»Das Tor-Netzwerk zwingt einen gerade dazu und da es jeder macht, ist es ja wohl auch kein Trick für Eingeweihte mehr.«
Das Bild im Fenster flackerte rhythmisch, bis es sich schließlich stabilisierte. Auf der anderen Seite sah ich in das verwirrte Gesicht meines Freundes. Dann brachte er doch noch ein Lächeln hervor.
Ali sagte: »Hätte nicht gedacht, dass Du Dich durch meine Firewall hacken kannst. Anscheinend ist sie nicht mehr so gut, wie sie mal war. Ich sollte mich dringend darum kümmern. Aber es ist trotzdem gut, Dich zu sehen. Ich muss Dir was erzählen.«
Ich sagte: »Hallo.«
Verdutzt sah Ali die Leute, die hinter mir standen, schüttelte den Kopf und sagte: »Du bist noch besser, als ich dacht. Wie hast Du den Effekt angestellt, jünger auszusehen und Zoe Saldana erscheinen zu lassen? Das musst Du mir unbedingt erklären.«
Verzweifelnd drehte ich mich um und richtete meine Blicke auf Uhura. Tatsächlich hatte ich den Namen der Schauspielerin total verdrängt. Als Nerd war Ali weitaus aktueller und gebildete als ich.
Ali sprach unbeirrt weiter: »Ich wollte Dich erreichen, weil kurz, nachdem ihr in der letzten Woche gegangen ward, ein Typ auftauchte. Er klingelte hier und wirkte hochgradig konfus, als ich ihm die Tür öffnete. Es war fast schon lächerlich. Er stotterte herum und fragte, ob alles in Ordnung wäre.
Natürlich…«
Ich unterbrach ihn: »Was heißt hier: ›als wir letzte Woche gegangen waren‹? Wir sind immer noch hier drin!«
Den Kopf schüttelnd und lachend sagte Ali: »Jetzt willst Du mich verarschen. Wo seid ihr überhaupt? Habt ihr den Fall schon gelöst? Ich sag Dir ja, dass es keine künstliche Intelligenz im Internet gibt. Das ist schon rein technisch nicht möglich.«

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s