Der neue Roman (Szene 1.6)

Als Michael die Tür öffnete, saß seine Familie schon wartend auf ihren Plätzen. Ein eisiger Wind fegte in die Küche, bis hin zum Esstisch. Es war, als wäre noch etwas Anderes ins Zimmer gekommen. Ein kleines schwarzes Geschöpf schwebte neben Michael in der Luft. Tom erbleichte, als er die Fee erkannte. Eine kalte Hand legte … Der neue Roman (Szene 1.6) weiterlesen

Advertisements

Der neue Roman (Szene 1.5)

Das Rührei wurde in der Pfanne langsam fest. Seine Mutter Nikol hatte derweilen vegetarischen Speck in der Mikrowelle erwärmt. Sie pfiff fröhlich vor sich hin. Tom grillte den Toast und deckte den Tisch. „Michael kommt gleich. Er wollte sich noch duschen.“ Tom sah überrascht nach oben. „Haben wir denn warmes Wasser?“ „Auch wenn wir hier … Der neue Roman (Szene 1.5) weiterlesen

Der neue Roman (Szene 1.4)

Dieser Urlaub war ein Alptraum. Ausgerechnet sein Vater, der zu Hause nur unter Vollnarkose operativ von dem Mobiltelefon zu trennen war, hatte diese dämlichem Regel des elektronischen Verzichts für die Fahrt erlassen. Mag ja sein, dass er die Pause dringend brauchte, Tom selbst hatte jedoch keine Lust auf die Trennung von seinem sozialen Netzwerk. Außerdem … Der neue Roman (Szene 1.4) weiterlesen