Der Versuch eines Buchcovers

Obwohl der Arbeitstitel noch nicht die finale Fassung wiedergibt, habe ich mich schon einmal an einem Buchcover versucht.

Wie gefällt Euch das Bild?

Ich finde die Zeichnung gut, weil es schon jetzt einen Einblick gibt, um was es in der Geschichte geht.

Advertisements

5 Kommentare zu „Der Versuch eines Buchcovers

  1. Finde ich im Grunde gut. Versuch doch mal statt der roten Schrift, sie in Weiß zu setzten. Das Rot in Kombination mit dem starken Schatten macht das sehr schwer leserlich und ist eher Augenpulver. Wenn du unbedingt bei Rot bleiben willst, dann reduziere den Schatten. Das nur als kleiner Tipp am Rande 😉
    Den Titel finde ich übrigens sehr gut!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s