Blogparade: Teamplayer oder doch Einzelkämpfer?

Auch wenn ich neben meinem Blog so gut wie keine Zeit finde, um ein aktives Mitglied des Mitmachblogs oder anderer Veranstaltungen zu sein, möchte ich mir doch die Zeit nehmen und bei der Blogparade (oder hier im MMB) mitzumachen. Die Idee einen Blog zu starten, war bei mir eine Kurzschlussreaktion. Schon seit meiner Jugend schrieb … Blogparade: Teamplayer oder doch Einzelkämpfer? weiterlesen

Advertisements

Blogparade: Vernetzung unter Bloggern

Die Frau Ich lud zu einer Blog-Parade ein, der ich hiermit herzlich folgen möchte. Als Anarchist verbietet sich natürlich, die Regeln vollständig zu beherzigen, daher lass ich die Fragen einfach mal außen vor und beantworte mit den folgenden Texten mehr, als gefragt ist. Was ist ›Vernetzung‹ überhaupt? Die Antwort ist nicht ganz einfach. Eine Vernetzung … Blogparade: Vernetzung unter Bloggern weiterlesen

wortgeflumselkritzelkram hat mich zum liebster award nominiert. Ich ringe immer mit mir, ob ich die Nominierung annehme, da ich so viel anderes zu erzählen habe und mich nicht gerne an Regeln dabei halte. Trotzdem kann ich kaum Nein sagen, wenn ich so lieb gefragt werde. Ich zitiere meine Vorrednerin: hier nochmal kurz die regeln zum liebster … weiterlesen

Vorschlag zur Vernetzung

Der liebe Herr DampfBloque brachte mich mit seinem Kommentaren zu meinem letzten Beitrag (Echt jetzt?) auf eine Idee, über die ich hier schreiben möchte. Letztendlich ist es eine Art BlogParade, nur weitergedacht.  Mein Vorschlag: Der Mitmach-Blog Voraussetzungen: 5 bis 7 Admins (regelmäßige Schreiber) Regeln: Jede Woche ein Thema  Thema besteht aus einem Schlagwort bzw. einem kurzen Satz … Vorschlag zur Vernetzung weiterlesen

Echt jetzt?

Dampfbloque schrieb gestern den perfekten Blogartikel, den ich nur empfehlen kann. Die Frage ist nur, was wir Blogger überhaupt wollen? Was ist unsere Intention? Sind wir auf der Suche nach Freunden, in einer uns unbekannten Welt? Marketing In der letzten Zeit stolpere ich immer wieder über Artikel, in denen zu lesen ist, wie man sich … Echt jetzt? weiterlesen

Schreiben gegen Rechts – Fragen an alle Leser

Wisst ihr, was ich nicht verstehe? Natürlich Russisch! ...und die Tatsache, dass immer wieder gesagt wird, dass die ›Fremden‹ unsere Kultur zerstören werden. Es wird davor gesprochen, dass die Anderen durch die ›Rassenvermischung‹ unsere Identität nehmen würden. Das verstehe ich nicht. Das geht einfach nicht in meinen Kopf. 1. Was haben die Deutschen in den … Schreiben gegen Rechts – Fragen an alle Leser weiterlesen