Zwei gegen Zwei

Ein wenig später standen wir zusammen auf dem Marktplatz. Die Aufräumarbeiten waren nahezu abgeschlossen. Der Anschlag hatte allerdings dazu geführt, dass die Innenstadt entvölkert wirkte. Nur vereinzelnd kamen uns eingeschüchtert wirkende Menschen entgegen. Die Polizei hingegen war fast an jeder Stelle präsent. Eigentlich war das irritierend. Man hätte doch davon ausgehen können, dass Flüchtige nicht … Zwei gegen Zwei weiterlesen

Resümee

Winter setzte sich auf das Sofa und schloss die Augen. Sie wirkte angespannt. »Denkst Du nach?« »Wir haben hier eine bzw. zwei Naturkräfte oder etwas Ähnliches. Die meisten Leute, die ich aus unserer kleinen Gemeinde kenne, schließe ich aus. Es sind also entweder Neue dazugekommen oder es ist etwas völlig anderes.« Überrascht sagte ich: »Es … Resümee weiterlesen