Maria

Vor der Tür blieben wir stehen. Ich sagte: »Bei Maria hast Du sicherlich ein Problem mit der Verführung.« Frühling hämmerte unbekümmert an die Tür, während sie sagte: »Das werden wir sehen.« Eine tiefe Frauenstimme sagte: »Kommen sie herein. Was ist denn los?« Frühling riss die Tür auf und war mit ein paar großen Schritten ins … Maria weiterlesen

Advertisements

Verführt

Frühling lehnte sich über die Theke und ließ den überforderten Beamten tief in ihre Auslage blicken. Erneut dachte ich daran, dass andere Frauen in solchen Situationen billig erschienen wären. Frühling hingegen hatte zu jeder Zeit die volle Kontrolle. Ihre Stimme klang wie ein leiser Hauch, als sie sagte: »Wir benötigen ein paar Informationen. Könnten Sie … Verführt weiterlesen

Umziehen

Auf dem Weg zum Polizeirevier zog sich Frühling um. Dazu hatte sie sich auf der Rückbank meines fahrbaren Untersatzes niedergelassen. Natürlich wies ich Sie darauf hin, dass man während der Fahrt angeschnallt sein müsste, doch sie überhörte meinen Einwand einfach. Von Zeit zu Zeit flogen einzelne Klamotten von hinten auf den Beifahrersitz. Bei der Art … Umziehen weiterlesen

Unbelehrbar

Frühling wischte sich die letzten Tränen aus ihrem Gesicht. Ein breites Grinsen blieb dabei zurück. Sie sagte: »Wir sollten wohl unsere eigenen Nachforschungen beginnen. Den Mist meiner Geschwister hält ja kein denkendes Wesen aus. Wahrscheinlich gibt es noch ganz andere Indizien zu entdecken.« Ich sagte: »Sie hatten sehr gewissenhaft gearbeitet. Zumindest haben sie mir das … Unbelehrbar weiterlesen

Aktenlage

Es gelang mir nicht, meine Gedanken zu sortieren. Das ich die Geschichten gehört hatte, war zu lange her, als dass ich mich an alle Details hätte erinnern können. Ich sagte: »Herbst erzählte mir von seinem interessantesten Fall. Eine alte Frau war ermordet worden. Die Ermittler nahmen zunächst an, dass es Selbstmord war, da alle Zugänge bzw. … Aktenlage weiterlesen

Mainstream

Ich sagte Frühling: »Der Fall von Herbst und Winter war sehr spannend. Obwohl ich nicht damit gerechnet hatte, haben sich viele Leute dafür interessiert.« Frühling sagte: »Dann lass diese Leute doch den Fall lösen. Für mich ist das Ganze viel zu langweilig. Wer interessiert sich schon für Krimis?« Meine Augen wurden größer. Die Dame musste … Mainstream weiterlesen

Die Frucht

Der Qualm verzog sich  und hinterließ kaum Spuren. Dafür war mir den restlichen Tag schwindelig und ich hatte ein Piepsen im Ohr. Frühling brachte mir am nächsten Morgen einen Muffin mit, den sie mir feierlich und mit den Worten: »Das sollte unsere Beziehung wieder richten.«, überreichte. Ich roch argwöhnisch an der Speise und brachte sie … Die Frucht weiterlesen